Zubehör

Wir haben die Dampferzeugung und das Zubehörprogramm weiterentwickelt und entscheidend verbessert

Zubehörteile:

 

 

Speisewassergefäß PS030

Unser Speisewassergefäß wird benötigt, wenn nicht genügend Vordruck auf Ihrer
Speisewasserversorgungsleitung ist (Vordruck > 1 bar = Arbeitsdruck im Dampfkessel).
Als Standard bieten wir Speisewassergefäße mit einem Vorrat von 30 Litern an. Größere
Behälter sind auf Wunsch lieferbar.


Abschlämmbehälter PS050

Beim Betreiben Ihres Dampferzeuger reichern sich im Kesselsumpf Salze und andere
Mineralien (Schlamm) an. Diese nicht gewünschten und für den Druckkessel schädlichen
Stoffe müssen regelmäßig beim Betreiben des Dampferzeuger ausgespült werden. Dieses
sogenannte Abschlämmen muss unter Temperatur und Druck erfolgen. Da es nicht
zulässig ist, den Druckkessel in das öffentliche Kanalnetz zu entleeren (max. zulässige
Einlauftemperatur 50°C), bieten wir Ihnen unseren Abschlämmbehälter an.
Das unter Druck stehende heiße Wasser wird in den Behälter eingeleitet und mit
Mischwasser auf die gewünschte Temperatur herunter gekühlt und kann dann in das
Kanalnetz eingeleitet werden.


Automatische Abschlämmung

Als Option für einen Abschlämmbehälter können unsere Dampferzeuger mit einer
automatischen Abschlämmung ausgerüstet werden. Die Entleerungsintervalle können
dann zeitlich programmiert werden. Der gewünschte Zeitpunkt wird von Ihnen festgelegt,
abgestimmt auf Ihren Prozess. Natürlich können Sie jederzeit diese Programmierung
ändern oder stoppen. Der zeitliche Countdown bis zur Abschlämmung wird in Stunden und
Minuten auf dem Bediendisplay angezeigt. Beim Abschlämmvorgang wird die Heizung und
der Wasserzulauf ausgeschaltet. Nach Beendigung wird der Dampferzeuger automatisch
wieder angefahren.


Wasserenthärtung

Der Dampferzeuger sollte mit geeignetem Wasser betrieben werden.
Max. 3°dH oder vollentsatztes Wasser. Sollten Sie nur Stadtwasser zur Verfügung haben,
liefern wir Ihnen gerne auch eine Wasserenthärtung mit.


Konsole

Unsere Dampferzeuger bauen wir im Baukastensystem auf. Wenn Sie sich für ein
Speisewassergefäß, Wasserenthärtung, Abschlämmautomatik und/oder
Abschlämmbehälter entscheiden, benötigten Sie eine Konsole. Alle Systeme werden dort
in Edelstahl miteinander verrohrt und werden somit betriebsbereit geliefert. Unsere
Dampferzeuger sind mobil und stationär erhältlich.


Elektronische Lastrelais

Die Heizungen der Dampferzeuger können auf Wunsch über elektronischen Lastrelais
angesteuert werden. Dadurch gewähren wir eine optimale Schalthysterese (< 0,05bar)
und einen schonenderen Betrieb für die eingesetzten Heizkörper.


 

Sonstiges

 

 

  • Hochdruck – Kreiselpumpen für Warmwasserbetrieb
  • Dampfüberhitzer
  • Dampfverteiler
  • Dampftrockner
  • Dampfdruckminderer
  • Dampfventile
  • Kondensattechnik
  • Wasserfeinfilter
  • Dosieranlagen für Wasserzusätze
  • Mobilstationen
  • Mikroprozessorregelungen